Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Seit 2009 ist in Deutschland der Begriff EAN – der seit mehr als 25 Jahren für effiziente Kassierprozesse im Einzelhandel steht – sukzessive aus Fachpresse, IT-Dokumentationen und Datenbanken verschwunden. Er wurdeersetzt durch GTIN. Die neue Abkürzung steht für "Global Trade Item Number".


EAN stand ursprünglich für "European Article Number", deren Ziel ein europaweit gültiges Nummern- und Codierverfahren war. Bereits nach wenigen Jahren wurde die EAN – heute als Internationale Artikelnummer bekannt – auch in Asien, Australien, Afrika und Südamerika angewendet. Mit dem Zusammenlegen der weltweit tätigen Dachorganisation EAN mit dem nordamerikanischen UCC (Uniform Code Council) zu der heutigen GS1 (Global Standards 1) im Jahr 2002 sollte auch für die kompatiblen Identsysteme EAN und UPC (Uniform Product Code) ein neuer Begriff etabliert werden: Die "Global Trade Item Number", kurz GTIN. Dieser Markenname ist international ohne regionalen Bezug einsetzbar. GS1 verspricht sich davon langfristig Synergien durch einen weltweit hohen Wiedererkennungswert auf allen Märkten.


Von der Namensänderung sind noch weitere Begriffe rund um die EAN betroffen, so zum Beispiel die Internationale Lokationsnummer ILN, die Basis für EAN ist. Sie wird in Zukunft GLN, Global Location Number, heißen.


Wichtige Namensänderungen im Überblick:

• Bisheriger Begriff -> Neuer Begriff

• EAN – Internationale Artikelnummer GTIN –> Global Trade Item Number

• ILN – Internationale Lokationsnummer GLN –> Global Location Number

• ILN-Basisnummer ->GS1-Basisnummer

• EAN 128-Strichcodesymbol -> GS1 128-Strichcodesymbol

• EAN DataMatrix -> GS1 DataMatrix

• EAN-Standards -> GS1-Standards


Quelle:

Pressebereich bei GS1 Germany


Info von ICO:

Alle von ICO derzeit angebotenen Barcodescanner unterstützen bereits die neuen Codetypen

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Kontaktieren Sie für Pre-Sales Anfragen bitte unseren Vertrieb.

Falls Sie Unterstützung zu einem erworbenen Produkt benötigen, kontaktieren Sie bitte unsere Support Abteilung.

Bitte halten Sie Ihre Kundennummer und Rechnungsnummer bereit, um unnötige Wartezeiten zu vermeiden.

Unsere Kontaktdaten:

Diesen Artikel als PDF.

Wählen Sie "Extras"

"In PDF exportieren"

  • No labels